Anmeldung Klasse 5

Präsentation für Grundschüler OBS Bockhorn

 

Unsere Schule in Corona Zeiten

(aktualisiert am 08.04.21)

FAQ Landesschulbehörde

Informationen der Bundesagentur für Arbeit

 nwzonline.de

Zeitung In Der Schule: Oberschüler entdecken Medienwelt für sich neu

Lerngruppe der Bockhorner 10H nimmt an Zisch-Projekt teil

Bockhorn Sich eigenständig auf Recherchesuche begeben und selbst Texte veröffentlichen: Diesen Aufgaben stellt sich die Lerngruppe 10H der Oberschule (OBS) Bockhorn, die zu Reportern auf Zeit wird. Die rund 15 Schüler nehmen als eine von 21 Klassen im Landkreis Friesland am Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) in Zusammenarbeit mit der NWZ und der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) teil.

Schüler stellen sich vor

In diesem Jahr nehmen insgesamt 29 Schulklassen aus dem Landkreis Oldenburg am Projekt „Zeitung in der Schule“ (Zisch) in Zusammenarbeit von NWZ, Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und dem Institut zur Objektivierung von Lern- und Prüfungsverfahren (IZOP) teil. Dabei schlüpfen die Schülerinnen und Schüler in die Rolle des Reporters. Sie recherchieren zu einem bestimmtem Thema, schreiben einen Artikel, der dann auf speziellen Sonderseiten in der Nordwest-Zeitung veröffentlich wird. In einer kleinen Serie stellt die NWZ  die teilnehmenden Schulen und Klassen vor.

Dafür liegt für sie die Nordwest-Zeitung jeden Wochentag bis Ende des Jahres kostenlos als Unterrichtsgegenstand bereit. Dabei können die Schüler die Zeitung als informatives Medium zur Recherchearbeit nutzen und selbst Texte sowie Fotos in der Zeitung veröffentlichen.

In der OBS Bockhorn werden in 17 Klassen 350 Schüler von 30 Lehrkräften und einer Schulsozialpädagogin unterrichtet. An der Schule werden ab dem Jahrgang 9 vier Profile (Französisch, Technik, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales) angeboten. Das Ganztagsangebot umfasst gezielten Förderunterricht, Hausaufgabenbetreuung, Berufsorientierung und Sport- und Freizeitangebote. An vier Tagen in der Woche können Schüler aus Angeboten wählen, die von Lehrern, Vereinen und Kooperationspartnern angeboten werden.

Seit 2011 sind die Klassenlehrer für den Berufsorientierungsunterricht im verbindlichen Nachmittagsunterricht verantwortlich und unterstützen ihre Schüler in den Jahrgängen 8 bis 10 bei der Berufswahl. Schulformübergreifend findet eine Zusammenarbeit zwischen den Berufsbildenden Schulen Jever und der OBS Bockhorn statt. Zudem begleitet eine Berufsberaterin von der Agentur für Arbeit die Schüler.

Back to Top