Anmeldung Klasse 5

Präsentation für Grundschüler OBS Bockhorn

 

Unsere Schule in Corona Zeiten

(aktualisiert am 08.04.21)

FAQ Landesschulbehörde

Informationen der Bundesagentur für Arbeit

 

Integration: Kampf gegen Angst und Vorurteile
Jugendliche der Oberschule Bockhorn beschäftigen sich mit dem Thema Flucht

In der Aula wurde am Mittwoch das Stück „Fremde Heimat“ aufgeführt. Viele Schüler erkannten sich und ihre Problem darin wieder.

Ängste und Vorurteile – den Flüchtlingen, die derzeit nach Deutschland kommen, stehen viele Jugendliche zunächst oft mit ganz unterschiedlichen Emotionen gegenüber. Über Integration können diese abgebaut werden. Darüber haben am Mittwoch die Schüler der Klassen sechs bis zehn der Oberschule Bockhorn diskutiert. Zuvor sahen sie sich in der Aula das Theaterstück „Fremde Heimat – über Flucht und Integration“ an. „Wir haben an unserer Schule 14 Flüchtlingskinder“, sagt Konrektorin Maren Toep­ler. Diese besuchen Klassen der Jahrgänge fünf bis zehn. Und die Integration klappe ganz gut, sagt die stellvertretende Schulleiterin: „Unsere Jugendlichen kommen mit den neuen Schülern gut klar. Es haben sich sogar Freundschaften entwickelt.“

 

VAREL_BOCKHORN_ZETEL_1_febb5e74-03e8-4360-ac58-2e89573f6f41--333x337.jpg

Laura Dittmann und Janning Sobotta vom Weimarer Kulturexpress zeigten in Bockhorn das Theaterstück „Fremde Heimat“. Darüber diskutierten die Schüler.

Weiterlesen unter nwzonline.de

 

Back to Top